Die theoretische Ausbildung

Deine Theorieausbildung in der Fahrschule Fissenewert gliedert sich in eine Grundausbildung und den klassenspezifischen Zusatzunterricht. Erwirbst du zum ersten Mal einen Führerschein, benötigst du für die Grundausbildung 12 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten. Hast du bereits eine Fahrerlaubnis und erweiterst diese, z. B. von Auto auf Motorrad, beträgt die Grundausbildung lediglich 6 Unterrichtseinheiten. Wir haben dir hier eine Übersicht aller Führerscheinklassen aufbereitet. Dort siehst du u. a. was du fahren darfst und welchen Umfang der klassenspezifische Zusatzunterricht hat.

Die Grundausbildung gliedert sich in diese Unterrichtseinheiten

Der Mensch

G1 Riskikofaktor Mensch
Risikofaktor Mensch
Körper
Sinnesorgane im Zusammenhang mit dem
Autofahren

G2 Persönliche Voraussetzungen
Beeinflussung des Verkehrsverhaltens durch
Agression, Fahrfreude, Stress,
weitere Emotionen und Krankheiten
Alkohol, Drogen
Auswirkungen
Ahndung

G3 Andere Verkehrsteilnehmer
Ältere Menschen
Kinder
Motorräder
Große und schwere Fahrzeuge

G4 Lebenslanges Lernen
Ältere Menschen
Fahrer mittleren Alters
Fahranfänger/Junge Fahrer
Zahlen, Daten, Fakten

Die Maschine

B1 Technische Bedienungen
Betriebssicherheit
Verkehrssicherheit
Fahrzeugtechnik
Elektronische Helfer
Fahrzeugphysik

B2 Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen
Führerscheinklassen B/BE
Güterbeförderung
Personenbeförderung

G5 Rechtliche Rahmenbedingungen
Führen von Kraftfahrzeugen, Führerscheine
Zulassung von Fahrzeugen und Fahrzeugpapiere
Fahrzeuguntersuchung
Versicherung, Versicherungsschutz

Die Regeln

G6 Grundregel § 1 StVO
Belästigung
Behinderung
Gefährdung
Schädigung
Einteilung der Verkehrszeichen

G7 Das Straßenverkehrssystem und seine Nutzung
Verkehrswege und ihre Bedeutung
Fahrbahnmarkierungen

G8 Vorfahrt
Definition
Vorrangregelung
Rechts vor Links
Vorfahrtregelnde Verkehrszeichen
Abknickende Vorfahrt

G9 Verkehrsregelung
Kreisverkehr
Grünpfeilschild
Verkehrsregelung durch Lichtzeichen
Zusammenhänge der Vorfahrt/Lichtzeichen
Verkehrsregelung durch Polizeibeamte

G10 Geschwindigkeiten/Abstand
Bedeutung Geschwindigkeit
Wahl der Geschwindigkeit
Geschwindigkeitsvorschriften
Reaktionsweg
Bremsweg
Anhalteweg
Sicherheitsabstände

G11 Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern
Überholen
Abbiegen
Verhalten bei einem Verkehrsunfall

G12
Halten, Parken
Parkverbote
Haltverbote
Liegenbleiben
Warten